Latin Soul End-Summer Party

FREITAG, 17.09.21
| 19:30 UHR |

Musikalische Reise durch die Saarbrücker Stadtteile mit Jeannette Curta auf Tour. Jeannette Curta (Gesang)  Hector Zamora (Gitarre)  Juan pablo Guitarro (Gitarre) spielen Lateinamerikanische Musik zum Tanzen und genießen.

 

Jeannette galt lange als Geheimtipp, doch spätestens seit The Voice of Germany“ ist sie weit über die Saar-Lor-Lux-Region hinaus bekannt.

Wenn der Begriff „Multikulti“ einen Sinn macht dann bei Jeannette, der attraktiven Sängerin mit den geheimnisvollen grünen Augen und der souligen, sanften und doch powervollen Stimme, die nicht selten an große Amerikanische Soul und Jazzsängerinnen erinnert.

Sie ist Polyglott und weltweit zu Hause. Tochter eines Folkloresängers aus dem rumänischen Transsylvanien, wurde sie in Deutschland geboren, lebte in Paris und auf den Kanarischen Inseln bevor sie zufällig mit der Familie im Saarland landete und aufwuchs.

Ihr Repertoire ist gleichermaßen polyglott und genreübergreiffend und begeistert Publikum und Presse.

„Sie gleitet mit ihrer geschmeidigen und sicheren Stimme so ziemlich über jede Notenwoge und wirkt dabei immer frisch und sympatisch“ (Gerd Heger, Saarländischer Rundfunk). Neben ihrem neuesten Projekt ‚Tribute to Black Legend‘ mit dem Sie im Juli deisen Jahres das Publikum im Deutsch-Französischen Garten anlässlich des Festivals ‚Die Muschel Rockt‘ begeisterte bereitet Sie die Veröffentlichung Ihres Albums im Frühjahr 2022 vor.

Für die musikalische Stadtteilreihe diesen Sommer geht Jeannette auf Tour mit 2 verschiedenen Musikrichtungen und Formationen im Bereich Latin und Jazz aber immer mit einem Touch Soul. Begleitet wird sie von ihren hochkarätigen Kollegen aus der Region, darunter Hector Zamora, Juan Pablo Guitarro, Murat Öztürk und Stefan Engelmann.

Besetzung: Jeannette Curta (Gesang), Hector Zamora (Gitarre), Juan pablo Guitarro (Gitarre)

.

Mehr Info unter: https://www.saarbruecken.de

Weitere Informationen

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber eine Registrierung vor Ort. Wichtig: Zutritt nur mit negativem Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist, Nachweis der Genesung oder Impfpass mit beiden Impfungen, die mindestens 14 Tage zurückliegen.

EINTRITT: Eintritt frei, es wird eine Hutsammlung vorgenommen

Themenbereich: Acoustic